Ordnungsamt läuft aus dem Ruder

Die jüngsten Äußerungen von Ordnungsamtschef Schulze Werner zur Katzenkastration veranlassen Piraten und ÖDP zu einer kritischen Betrachtung seines Verhaltens. „Das beginnt mit seiner Einschätzung der Gesetzeslage bei der Genehmigung verkaufsoffener Sonntage geht über seine Aussagen zur Videoüberwachung und endet nun bei seiner Haltung zur Frage von verpflichtenden Katzenkastrationen.“, äußert sich der ordnungspolitische Sprecher der Ratsgruppe, […]

weiterlesen ›