Piraten und ÖDP gegen Inklusion mit der Brechstange

Die Ratsgruppe unterstützt ausdrücklich die gemeinsame Beschulung von Kindern mit und ohne Förderbedarf.
Nicht erst nach landesweiten Protesten der Elternverbände sehen wir jedoch die bisherige praktische Umsetzung von Inklusion an Schulen zunehmend kritisch.

„Gut gemeint ist nicht selten das Gegenteil von Gut.“,warnt die Ratsgruppe und rät dringend, das bisherige Vorgehen zu überdenken.

Zum einenfehlt […]

weiterlesen ›